Juice Plus Erfahrungen, Produkte und Network-Marketing

Wir fassen alle Quellen zusammen

Startseite

Juice Plus Kapseln Erfahrungen

Wir fassen die Erfahrungen der Juice Plus Kapsel Nutzer zusammen…

Startseite

Das Vertriebskonzept

Wie werden die Produkte vertrieben. Abzocke oder Erfolgschance?

Startseite

Die Studien

Alle wissenschaftlichen Studien zum Thema Juice Plus…

Juice Plus Erfahrungen

In diesem Artikel werde ich nicht meine Erfahrungen mit den Produkten von Juice Plus schildern sondern gesammelte Stimmen zusammenfassen um einen Überblick über die Erfahrungen mit den Produkten bieten zu können.

Aktuell bietet Juice Plus drei verschiedene Kategorien von Produkten an.

Juice Plus Kapseln Erfahrungen

Was sind überhaupt die Juice Plus Kapseln? Die Kapseln bestehen aus reif geernteten Obst, Gemüse- und Beerensorten.
Diese werden zu Saft verarbeitet (daher wohl auch der Name) und anschließend wird diesem Saft Zucker und Wasser entzogen, sodass lediglich ein Pulver überbleibt.
Dieses Pulver wird dann in vegane Kapseln gesteckt und so angeboten.

Die Erfahrungen der Nutzer sind oft gemischt.
Die einen schwören auf die Kapseln, die anderen verspüren keine Wirkung.
Generell lässt sich durch die Studienlage sagen, dass die Kapseln diverse Wirkungen haben.

Die Erfahrungen der Nutzer

Der Nutzeraustausch findet aktuell vor allem bei Facebook statt, in verschiedenen Erfahrungsgruppen.
Die meisten Nutzer berichten von Verbesserungen im allgemeinen Wohlbefinden, verbesserte Krankheitsbilder etc.
Dabei möchte ich keine Heilungsversprechen geben oder medizinische Ratschläge erteilen.
Ich teile nur die Erfahrungen anderer Nutzer.
Bemerkenswert ist, dass die Erfahrungen der Juice Plus Nutzer sehr denen ähneln, die Leute nach einer Ernährungsumstellung haben. Z.b. von Omnivorer auf vegane Ernährung.
Daher ist es nahe liegend, dass die Einnahme der Kapseln den Nährstoffhaushalt verbessert.
Dies ist auch durch einige Studien belegt worden (siehe Studienlage).

Einige Nutzer berichten auch von Verbesserungen bei diversen Krankheiten. Nicht alle dieser Wirkungen (aber einige) sind durch Studien belegt.

 

Juice Plus Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind allgemein nicht bekannt oder belegt.
Es wäre auch sehr seltsam, wenn getrocknetes Saft Pulver irgendwelche Nebenwirkungen hätte.
Wahrscheinlich gibt es sogar weniger Nebenwirkungen, als beim Kauf eines frisch gepressten Orangensafts, da dort oft die Qualitätskontrollen wenig streng sind.
Auch die Säure, die manchen bei Säften zu schaffen macht, ist bei den Kapseln nicht vorhanden.

Juice Plus Omega Erfahrungen

Die Juice Plus Omega Kapseln sind die neusten Kapseln der Produktlinie.
Dabei handelt es sich aber nicht um getrocknete Säfte, sondern um pflanzliche Öle in Kapseln.
Bei den Omega Kapseln geht es, wie der Name schon sagt, um die Omega Fettsäuren.
Enthalten sind Omega-3, -5, -6, -7 und -9-Fettsäuren.
Die positiven Eigenschaften vor ungesättigten Fettsäuren sind ja allgemein bekannt.
Neben der grundlegenden Erhaltung der Zellen im Körper eines Menschen hat die anfängliche Forschung Omega-3-Fettsäuren mit verschiedenen anderen gesundheitlichen Vorteilen verknüpft.

Die meisten Omega 3 Kapseln die heute im Handel erhältlich sind enthalten Fischöl.
Fischöl ist jedoch die schlechteste (und natürlich günstige Quelle) für Omega 3 Fettsäuren.
Daher kann ich eine pflanzliche Alternative definitiv empfehlen.

Ganz wie der Milch/Kalzium-Mythos (der entlarvt wurde), den Werbetreibende an die Menschheit verkauften, war die Kampagne der Meeresfrüchteindustrie, die Menschen davon zu überzeugen, dass sie Fischfleisch für die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren benötigen, erfolgreich. Aber die Arbeitsgruppe Umwelt stellte fest, dass Menschen, die die empfohlenen Mengen vieler häufig konsumierter Fischarten aßen, gefährliche Mengen an Quecksilber aufnahmen und dabei relativ kleine Mengen an Omega-3-Fettsäuren erhielten. Fische wie Wels, Kabeljau, Seelachs und Tilapia (sowie Muscheln, Krebse, Austern, Jakobsmuscheln und Garnelen) enthalten geringe Mengen an Omega-3-Fettsäuren, aber viele schädliche Chemikalien.

Quelle

Juice Plus Complete Erfahrungen

Juice Plus Complete sind Abnehmprodukte.
Wie der Name schon suggeriert, sollen die Produkte eine vollständige Mahlzeit am Tag ersetzen.
Zur Auswahl stehen: Shakes, Suppen und Riegel.
Die Nährwerte der Riegel entsprechen einem vollständigen Mittagessen und auch die Kalorien sind nicht zu verachten.
Daher sollte man weder die Shakes, die Suppen, noch die Riegel zum zwischendurch snacken „missbrauchen“.
Auch alleine mit den Produkten wird niemand abnehmen. Garantiert!
Juice Plus bietet jedoch eine Auswahl an Rezepten an, mit denen man wohl mit den Complete Shakes auch abnehmen kann.
Meiner Meinung nach, würde eine gesunde Ernährung wahrscheinlich einen ähnlichen Effekt haben, aber es scheint wohl so komfortabler zu sein und es geht hier auch weniger um meine Meinung. Ich muss dazu sagen, dass ich auch mit den Complete Produkten eher wenig Erfahrungen haben. Ich habe Sie wohl mal probiert und muss sagen sie schmecken maximal „okay“, wobei ich auch von vielen Leuten gehört habe, dass Sie diese super lecker finden.
Geschmäcker sind da wohl verschieden.
Da es auf dieser Seite aber eher um die Meinungen verschiedener Nutzer gehen soll, schaut euch die Bilder an.
Viele der Bilder beziehen sich auf die Juice Plus „90-Tage Challenge“ – macht euch selbst ein Bild.

Juice Plus Lift

Juice Plus Lift ist die neueste Kreation der Produktfamilie.
Dabei handelt es sich um eine rein pflanzliche Alternative zu herkömmlichen Energy Drinks wie Red Bull.
Lift wird aber nicht als Getränk in Dosen, sondern als Pulver geliefert.
Dieses Pulver kann man dann in Wasser oder Fruchtsäften auflösen.
Erst einmal zum Geschmack: In Wasser aufgelöst schmeckt es sehr „gesund“. Ich persönlich finde es in Wasser nicht sonderlich lecker.
Löst man es jedoch in Apfelsaft auf, schmeckt es doch ganz gut und macht ordentlich wach.
Dieses Produkt ist so neu, dass es natürlich nicht sehr viele Erfahrungsberichte dazu gibt.
Daher schildere ich in diesem Punkt nur meine eigenen Erfahrungen mit Juice Plus Lift.
Preislich bewegt sich das Pulver im Rahmen von den meisten anderen Energy Drinks wie Red Bull, Monster oder Rockstar.
Von den Inhaltsstoffen her, lässt sich vermuten, dass Lift wohl einer der wenigen wirklich gesunden Energy Drinks ist.
Geschmacklich würde ich aber die Klassiker bevorzugen.

Juice Plus Booster

Der Juice Plus Booster war ein Pulver, dass beim Abnehmen helfen sollte und gleichzeitig eine Art Energy Drink darstellte. Wieso „war“?
Der Juice Plus Booster wurde von Juice Plus Lift ersetzt und ist jetzt nur noch bei Ebay etc. erhältlich.
Erfahrungen dazu konnte ich jetzt eher wenige finden.
Ein Nutzer auf Amazon hat von Magenproblemen berichtet, wobei die meisten anderen zufrieden waren.
Der Inhaltsstoffe sehen wie folgt aus: Ölemulsion (getrockneter Maissirup, Palmöl, Haferöl, Glucomannan (33%), Fruktose, Aroma, Grüntee-Extrakt (3,3%), Stabilisator und Koffein.

Eine Zusammenfassung

Wissenschaftliche Studien zu Juice Plus+

Die Produkte von Juice Plus+ waren Thema etlicher klinischer Studien. In diesem wurden etliche Wirkungen bewiesen. Alle Studien aufzulisten würde etwas den Rahmen sprengen. Daher könnt ihr unter dem unten aufgeführten Link weitere Studien finden.

Juice Plus das Unternehmen

Die Firma Juice Plus wurde 1970 von Jay Martin gegründet.
Das Unternehmen wurde ursprünglich als National Safety Associates (NSA) bezeichnet, weil die verkauften Brandmelder und Luft- und Wasserreiniger die Gesundheit und Sicherheit von Tausenden von Menschen in ganz Amerika schützen sollten.
Die Juice Plus Company ist heute in mehr als 25 Ländern aktiv.

Juice Plus Vertriebssystem

Das was den meisten sauer aufstößt ist das Vertriebssystem der Produkte.
Oft wird von Betrug, Schneeball System oder Abzocke gesprochen.
Aber schauen wir uns dieses System mal genauer im Detail an.
Der Fachbegriff für das von Juice Plus eingesetzte System ist „Multi-Level-Marketing“ oder auch „Network Marketing“.
Weitere Begriffe sind „Empfehlungsmarketing“ oder Strukturvertrieb.
Bekannt wurden diese Begriffe in Deutschland vor allem durch zwei große Firmen: Tupperware und Vorwerk.

Definieren wir einmal Multilevel-Marketing

Multilevel-Marketing ist eine Strategie, die einige Direktvertriebsunternehmen anwenden, um bestehende Vertriebspartner zu ermutigen, neue Vertriebspartner zu gewinnen, die einen Prozentsatz der Verkäufe ihrer Mitarbeiter erhalten. Die Neueinsteiger sind die “Downline” des Distributors. Vertriebspartner verdienen auch Geld durch den direkten Verkauf von Produkten an Kunden.

Das schnelle Geld mit Juice Plus+

Multilevel-Marketing klingt doch legitim oder? Aber woher kommt dann die Kritik?
Die Kritik rührt vor allem vom ausbleibenden Erfolg einiger Vertriebspartner und dem Versprechen vom schnellen Geld.

Ich kann ganz ehrlich auch nicht nachvollziehen, warum einige der Vertriebspartner potentiellen Neueinsteigern das schnelle Geld versprechen, denn nur durch eine Anmeldung zum Vertriebspartner, bekommt die sogenannte „Upline“ noch längst keine Vergütung.
Daher müsste das Interesse der „Upline“ immer sein, dass neue Franchise Partner so viel Geld wie möglich verdienen. Erst dann wird mitverdient!
Einige Teams sind tatsächlich in der Lage ihre Vertriebspartner wirklich zu pushen um somit für alle einen Mehrwert zu schaffen.
Andere Teams sammeln nur Anmeldungen um lassen andere nur an ihrem eigenen Misserfolg teilhaben.

Juice Plus lässt sich mit einer klassischen Selbstständigkeit im Bereich Dropshipping oder Amazon FBA vergleichen und erfordert einen ähnlich hohen Aufwand.
Nur dass man die Produkte nicht selbst lagert und selbst verschickt, heißt noch lange nicht, dass sie sich von alleine verkaufen.
Im Gegenteil, dadurch dass mehrere Ebenen mitverdienen, haben die Produkte auch einen entsprechenden Preis.
Dies setzt natürlich auch den Schwierigkeitsgrad hoch.
Aber natürlich gibt es auch Leute die wirklich reich geworden sind mit Juice Plus, aber ohne das passende Engagement wird man nicht reich. Da kann man genauso gut Lotto spielen.

Juice Plus Franchise Partner werden

Möchte man Franchise Partner werden, sollte man sich bewusst sein, dass man ohne viel Aufwand und viel Arbeit niemals ein Vollzeiteinkommen erzielen wird.
„Selbstständig“ bedeutet immer noch „selbst“ und „ständig“ (5 Euro ins Phrasenschwein). Sollte man sich mit wenig Geld zufrieden geben, kann Juice Plus eine gute Möglichkeit sein die Haushaltskasse aufzubessern. Die meisten Juice Plus Vertriebspartner die ich getroffen habe verdienen zwischen 250 und 1000 Euro im Monat. Also von einem ordentlichen Einkommen kann dort noch keine Rede sein.
Anmelden zum Franchise Partner kann man sich ganz einfach auf der Juice Plus Webseite.

Die Juice Plus Veranstaltungen

Es gibt verschiedene Arten von Veranstaltungen bei Juice Plus.
Zum einen werden Veranstaltungen von Vertriebspartnern organisiert.
Diese lassen sich in mehrere Arten unterteilen.
Zum einen Rekrutierungsveranstaltungen zur Anwerbung neuer Partner und zum anderen Infoveranstaltungen für potentielle Kunden der Produkte.
Grad diese Rekrutierungsveranstaltungen sind Anlass dafür, dass einige Kritiker Juice Plus oft als Sekte bezeichnen.
Ich muss jedoch sagen, dass es für neue Partner gar nicht so schlecht ist zu sehen, wie andere Leute das Business angehen. Man muss jedoch ein Fan von vielen Motivationsreden sein 😀

Es gibt auch Veranstaltungen von der Juice Plus Company. Diese werde als Conventions bezeichnet und auch einige Stars lassen sich dort gerne mal blicken.
Grad diese Veranstaltungen bieten für die meisten Franchise Partner einen hohen Unterhaltungswert und sollen zur Motivation dienen.
So werden natürlich auf diesen Veranstaltungen auch die höchsten Ränge geehrt.
Auch wenn ich persönlich kein Fan dieser Veranstaltungen bin und dann doch lieber auf Konzerte gehe, kann ich ihnen nichts negatives abgewinnen.

Der Vergütungsplan

Der Juice Plus Vergütungsplan regelt die Vergütung der Franchise Partner und kann im Virtual Office gedownloadet werden.
Jeder Juice Plus Partner bekommt einen Rang, der sich nach der Anzahl der von ihm und seinem Team verkauften Produkte richtet.
Generell ist der Plan meiner Meinung nach relativ schwierig zu verstehen und ihr solltet euch diesen genau von eurem Vertriebspartner erklären lassen.
Generell lässt sich sagen, dass jeder neue Partner als FP (Franchise-Partner) startet und sich dann durch 9 weitere Ränge hocharbeiten kann.
Meist wird gesagt, dass man Juice Plus ab Rang SSC oder QNMD als Vollzeitjob betrachten kann.
Die höchsten Ränge heißen NMD, IMD, EMD und PMD.
Die PMDs sind die Top-Verdiener bei Juice Plus und werden oft als Beispiel für die Verdienstmöglichkeiten genannt.
Man darf jedoch den Aufwand, den diese Leute betrieben haben, um diesen Rang zu erreichen, nicht unterschätzen.

Prominente Juice Plus Nutzer

Diese Bilder wurden mir von Juice Plus Franchise Partnern zugespielt und ich denke es ist erwähnenswert, dass Juice Plus auch bei Promis beliebt ist.
Ob diese Promis jetzt Juice Plus Nutzer oder Partner sind, kann ich nicht genau sagen.

Juice Plus kündigen

Bei den meisten Produkten von Juice Plus handelt es sich um ein Abonnement. Dieses ist aber jederzeit kündbar (nach vollständiger Lieferung der bestellten Produkte).
Um euer Abonnement zu kündigen könnt ihr entweder eurem Vertriebspartner schreiben, bei der Juice Plus Hotline anrufen (+49 7621 6879122) oder eine E-Mail an die Firma schreiben: franchise.de@juiceplus.com.
Generell handelt es sich nicht um ein riskantes Abo-Modell. Die Laufzeit beträgt i.d.R. vier Monate, in denen ihr dann die Lieferung sozusagen „gestückelt“ erhaltet.
Vor Verlängerung erhaltet ihr immer eine E-Mail, dass es sich automatisch verlängert und ihr bald die nächste Lieferung erhalten werdet.
Solltet ihr vergessen haben zu kündigen und trotzdem noch eine Lieferung erhalten haben, könnt ihr immer noch kündigen und einfach die Produkte zurückschicken.

Juice Plus günstiger bestellen

Ihr solltet Produkte von Juice Plus immer auf der offiziellen Webseite bestellen.
Leider sind sehr viele Fakes im Umlauf und die offizielle Webseite bietet euch einige Vorteile.
So könnt ihr den Lieferstatus eurer Sendung verfolgen, das Abo einfach kündigen oder verlängern und ihr könnt sicher sein dass ihr ein Original Produkt erhaltet.
Außerdem sind die Produkte dort immer am günstigsten.